Sauerkraut und seine Anwendungsmöglichkeiten

Mit Sauerkraut lassen sich wunderbare Frisuren kreieren, einfach die benötigte Menge Sauerkraut, am besten aus der Dose, das ist pappiger als frisches Sauerkraut, auf dem Kopf verteilen und so eine kreative „Perücke“ gestalten.

Eine andere Möglichkeit stammt aus dem medizinischen Bereich, sie klingt lustig, ist aber durchaus ein ernst zunehmender Ratschlag.

Wenn jemand eine Nadel, zum Beispiel eine Näh- oder Stopfnadel, aus Versehen verschluckt hat, ist Sauerkraut ein geeignetes Mittel, um in diesem Fall Erste Hilfe zu leisten.
Wenn das Sauerkraut sofort nach dem Verschlucken der Nadel in größeren Mengen gegessen wird, dann schlingt es sich um die Nadel herum und ummantelt sozusagen die Nadel. So gelingt der Abtransport der Nadel über den Verdauungstrakt auf natürlichem Weg, die Nadel wird beim Gang zur Toilette nach außen befördert, ohne den Magen und Darm zu verletzen.